Kündigung einer Lebensversicherung in der Insolvenz

Der Insolvenzverwalter über das Vermögen des (Mehrheits-)gesellschafters und Geschäftsführers kann gegen die Gesellschaft einen Anspruch auf Kündigung eines Rentenversicherungsvertages der Gesellschaft als Versicherungsnehmerin haben. Dem dürfen allerdings Pfändungsschutzvorschriften nicht entgegen stehen (OLG Brauschweig, Urteil vom 04.09.2019 - 11 U 116/18).

Rechtsanwaltskanzlei Henning Schröder
Hannover / Hildesheim
anwalt@rakanzlei-hs.de

Einen Kommentar schreiben