Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht

21. September 2019

Ausgleichsaspruch des Vertragshändlers

Abgelegt unter: Handelsrecht, Handelsvertreter — Tags:, — anwalt @ 08:34

Einem Vertragshändler steht bereits dann ein Ausgleichsanspruch nach § 89b HGB analog zu, wenn der Prinzipal nach der Beendigung des Vertrages einen Unternehmervorteil aus der Geschäftsbeziehung mit dem Vertragshändler ziehen kann (LG Nürnberg, Beschluss vom 27.11.2018 - 2 HK 10103/12).

Rechtsanwaltskanzlei Henning Schröder
Hannover / Hildesheim
anwalt@rakanzlei-hs.de

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare.

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack-URL

Einen Kommentar hinterlassen

Powered by WordPress ( WordPress Deutschland )