Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht

3. Juli 2017

Handelsvertreterausgleich bei Umsatzsteigerung von Altkunden

Abgelegt unter: Handelsvertreter — Tags:, — anwalt @ 07:35

Ein Handelsvertreterausgleichsanspruch besteht auch für sog. Altkunden, wenn es im Rahmen der Tätigkeit des Handelsvertreters zu einer Umsatzsteigerung von mehr als 50 % mit diesen Kunden gekommen ist (OLG Celle, Urteil vom 16.02.2017 - 11 U 88/16).

Rechtsanwaltskanzlei Henning Schröder
Hannover / Hildesheim
anwalt@rakanzlei-hs.de

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare.

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack-URL

Einen Kommentar hinterlassen

Powered by WordPress ( WordPress Deutschland )